[ View menu ]
<

aus den Wolken

Ich habe nicht gewusst, dass man bei Flügen

von Deutschland in die USA meistens über

Helgoland fliegt :o

*

Und noch weniger hätte ich gedacht, dass Piloten

manchmal ihren Kurs ein klein wenig ändern, um

über die schönste Nordseeinsel der Welt zu fliegen…

*

Um dann bei wolkenlosem Himmel…

*

und glasklarer Sicht aus ca. 10.000 Metern Höhe….

die Flugpassagiere darauf hinzuweisen :)

*

Was für einen RIESENstrand!!! haben wir !

Er leuchtet einem bereits aus kilometerweiter

Entfernung entgegen !

Und unser “Popo” bei Wittdün ist ganz

schön dick geworden in den letzen Jahren :o

Schaut Euch Sylt

daneben an und dahinter das grüne Föhr !

*

…und dieses endlose Meer drumherum !

Ach – meine kleine, wunderschöne Heimat….

ich bin so verliebt in Dich – immer noch.

*

Und nur 4 Flugstunden von Amrum entfernt

 scheint auch die Sonne. -

 Über Nordgrönland – einem der Reiche der

Schneekönigin, die dort mit ihren kristallenen

Schlitten in Eis und Schnee auf die Nacht wartet,

an der die Winde drehen,

*

 und sie auf den eiskalten

 Polarwinden zu uns reisen kann, um unser

Inselchen ihrer Welt gleich zu machen….

Aber ein Glück wird das wohl noch ein

wenig dauern.

*

Heute scheint hier jedenfalls wieder die Sonne.

Wie seit unzähligen, langen Wochen schon.

Wir sammeln ihre Strahlen und ihre Wärme

wie Muscheln

an einem kilometerlangen Strand.