[ View menu ]
<

nordisch

Die Sommer hier oben im Norden sind herrlich.

Manche erinnern zwar an den Oktober – aber da der Herbst

meine allerliebste Jahreszeit ist weiß ich, dass ich hier

absolut richtig bin…im nordfriesischen

Ganzjahresherbst :-)

Freundliche 16 Grad – durch den Wind etwas

weniger- …ich habe NIE Anziehprobleme !

Einfach immer dasselbe wie im Herbst… wie im

Frühling…wie – ja…wie im Winter nur ohne

Jacke….. Das ist praktisch ! Das spart ohne

Ende Garderobe!

Seit Jahren überlege ich, mir ein Paar schöne

Ballerinas zuzulegen. Und immer, wenn es ein

paar Tage SO RICHTIG heiß ist, und ich schon auf

diversen Seiten im Netz ein paar Traummodelle im

Warenkorb versenkt habe…zieht es sich kurz vor

Absenden meiner Bestellung draußen verdächtig zu.

Der Wind frischt auf. Und dreht… Und irgendwie

wird es so dunkel draußen…und dann weiß ich:

Turnschuhe reichen :-)

Das ist eben Küstenschick: Gummistiefel,

Turnschuhe, Boots, fertig. Lebenslang.

Genaugenommen also ist das Wetter

hier oben superverläßlich:

IMMER LAUWARM.

Immer.

Damit kann man leben. – Ich auf jeden Fall :-)

Das Video von heute ist leider ein Fail.

Ich wollte schön mit Euch schnacken und Euch

‘n Böschn was erzählen – aber…es sturmwindete

etwas sehr in den Dünen… und so hörte man nur

den Wind nicht mich.

Ach der Wind…

Er rauscht in den Bäumen und

den Gräsern auf den Wiesen am Watt, in den

knarzigen Kiefern – und in der Brandung

am Kniep.

Ein ständiges Rauschen und Brausen…er singt mich

in den Schlaf und er beruhigt mich, wenn er nachts

am Reetdach zerrt…es fällt mir

eigentlich nur noch auf, wenn er mal nicht da ist.

Und dann fehlt was :-(

Amrum ohne Wind ist wie ein Sommer ohne Eis.

Wie Weihnachten ohne Geschenke und

Willy ohne Maja.

Ich mag den Norden – weil er nicht schick und

heiß ist, sondern unterkühlt und einfach.

Und ich mag unsere Sommer und die allermeisten

kurzangebundenen Mitbewohner meiner minikleinen

Heimat….

MOIN reicht nämlich genauso wie 16 Grad.

rund um die Uhr

Jahr für Jahr…

#fürimmer

PS:

Es ist nicht so, dass ich nicht auch Bilder für

Euch gehabt hätte…aber irgendwas ist hier

im Blog nicht in Ordnung – ich kann nichts

hochladen.

0 Kommentare

No comments

Eine Spur hinterlassen