[ View menu ]
<

make your own Magic

*

Natürlich bin ich heute morgen erst recht

 rumgestromert :-)

 Frühlingsanfang UND Sonnenfinsternis

zugleich – das musste ja gefeiert werden !

Nun war es wochenlang zauberhaft sonnig

und mild – aber pünktlich zu diesem Ereignis

haben wir unser berühmtes friesisch-herbes

Wetter: Dicke Quellwolken mit  feucht-fiesem

Wind aus Nord-West.

Baaaaaahhhhhh.

*

Gegen 10 Uhr war unsere Nachbarin Sylt

noch sehr gut am Horizont auszumachen.-

IMG_3742

Aber während es dunkler und dunkler wurde,

sanken die Temperaturen extrem in den

Nane-nicht-mehr-wohlfühl-Bereich,

und ich musste diesen Ort verlassen, um

nicht tiefgefrostet dort oben meinem

Ende entgegen zu sehen :o

IMG_3743

Wie ich später las, haben auf dem Festland viele

Kindergärten die Vorhänge zugezogen und an einigen

Schulen durften die Kinder nur mit schriftlicher

Erlaubnis der Eltern raus :o

IMG_3744

Ach wie schön, dass man hier oben mit natürlichen

Ereignissen einfach ganz natürlich umgeht :-))

Die Woche über wurde den Kindern in der

Schule ausführlich alles erklärt, und mit Hilfe

von Infoblättern visuell dargestellt. Und heute

fand dann endlich auf dem Schulhof das

gemeinsame Erleben statt.

*

(Foto: ©Inselbote / Facebook)

Und wenngleich alles wolkenverhangen war,

und sich die verdunkelte Sonne nur einen

klitzekleinen Moment gezeigt hat, waren die

Kälte und Stille sehr durchdringend.

IMG_3745

Ich finde das ein wunderbar-sinnbildliches Beispiel

dafür, mit wieviel Angst / oder aber Neugier

Außergewöhnlichem begegnet wird.

Man hat immer die Wahl….

*

(Zeichnung: kindredspirits)

Ich wünsche Euch einen wunderbaren

Frühlingsbeginn mit Zauber an allen Ecken

und Enden und einen ebenso schönen

Start ins Wochenende.-

Aus dem hohen Norden wie immer

Eure Nane

……von Amrum

*

(Spot: Aussichtsdüne Norddorf )

0 Kommentare

No comments

Eine Spur hinterlassen