[ View menu ]
<

meine erste Liebe / unter meinem Himmel

*

Oh ja.- Der Himmel meiner ersten Liebe atmet.

Man kann es sehen.

Habt Ihr die Möwen gehört….. ?

Sie erzählen von dem was näher liegt

als man denkt.

( Und dem was möglich ist

wenn man nicht so viel nachdenkt :-))

Ein Strand wie Endlos-Sahneeis…..

Habe ich noch was vergessen….?

Ja – meine erste Liebe hat einen Hafen.

( Das ist gut bei rauer See. )

*

Das Licht – ja das Licht kann man einfangen

und aufbewahren.

In langen Winternächten erinnert es einen

dann an genau diese Sommerabende,

an denen

hunderte von Regenbögen

über dem Meer

explodieren.

*

(Outtakes & Video: © geophotography/youtube)

0 Kommentare

No comments

Eine Spur hinterlassen