[ View menu ]
<

Das größte Geschenk wartet im Herzen

IMG_2408

Ein altes Märchen erzählt, dass die Götter

vor langer Zeit überlegten,

wo sie die größte Kraft des Universums verstecken

sollten, damit der Mensch sie nicht finden könne, bevor

er reif genug sei, diese verantwortungsvoll zu gebrauchen.

 Einer der Götter schlug vor, sie auf der Spitze des höchsten

Berges zu verbergen….

*

….aber sie erkannten schnell, dass der Mensch

diesen erklimmen und die Kraft dort entdecken würde,

bevor er dazu bereit sei.

Ein anderer Gott wollte sie auf dem Grund des Meeres

deponieren.

IMG_1365 IMG_1367

Aber wieder kamen die Götter zu dem Schluss,

dass der Mensch auch diese Region erforschen und die Kraft

vorzeitig aufspüren würde.

Schließlich sagte der weiseste Gott:

“Ich weiß, was zu tun ist.

Lasst uns die größte Kraft des Universums im Herzen

der Menschen verstecken.

IMG_2411

Sie werden niemals dort

danach suchen, bevor sie die Reife besitzen, den Weg

nach innen zu gehen.”

(Aus dem Buch: “Power of the Heart von Baptiste Pape / Flow-Magazine)

Und dort liegt es immernoch – das größte Geschenk, die

größte Kraft, die Herzensstärke, das Paradies, und das

Wunder auf das alle warten….und es wartet

seinerseits darauf, dass wir uns aufmachen

auf den steinigen und auch schmerzhaften Weg

nach innen, um es zu entdecken :-)

….in diesem Sinne wünsche Euch allen von HERZEN

zauberhafte Weihnachten.

Mögen sich Wünsche erfüllen, Träume wahr werden

und unzählige kleine Wunder geschehen.

Ich freue mich sehr auf ein paar freie Tage

und hoffe, dass das Wetter sich etwas beruhigt,

damit ich Euch mitnehmen kann, wenn ich mal

wieder umherstreife :o

+

IMG_2409

…heute Morgen dachte ich nämlich noch, ich bräuchte

wohl bald ein Ruderboot und meinen Trockenanzug,

um in den Laden zu kommen :-)

IMG_2408

Fühlt Euch gedrückt, habt Dank für’s

immer-wieder-reinschauen…und alles Liebe

 aus dem windig-nassen hohen Norden,

Eure Nane

….von Amrum

1 Kommentare

  1. Annerose schreibt:

    Liebe Christiane,
    das ist aber eine schöne Geschichte die du da für uns aufgeschrieben hast. Gefällt mir sehr gut.
    Ich wünsche dir und deiner Tochter ein ganz tolles Jahr 2015, viel Gesundheit und Glück und dass alle eure Wünsche erfüllt werden.
    Ganz liebe Grüße Annerose

    27. Dezember 2014 @ 15:52

Eine Spur hinterlassen