[ View menu ]
<

Himmel über Föhr / für immer, ewig & länger

“Kennst Du den Himmel über Föhr ???

Wenn sich die Sonne senkt langsam ins Meer ?

Und er sein türkisblau-farbenes Licht goldgestreift glänzen

läßt – das vergisst Du nicht.

Kennst Du es schwerelos zu sein ?

Leicht wie die Feder im Himmel allein ?

Eingehüllt in ein beglückendes Licht….

So etwas Schönes – das kennst Du noch nicht !

Kennst Du es schwerelos zu sein ?

Leicht wie die Feder im Himmel allein.

Eingehüllt in ein beglückendes Licht.-“

So etwas Schönes kennst Du noch nicht.”

 ♥

Das geht raus an Leveke, deren Vati wir heute völlig überraschend

bei allerschönstem Sonnenschein auf Föhr beerdigen mussten.

Das “Föhr-Lied” wurde bei der Beerdigung von einer

Kantonistin am Klavier gespielt und gesungen – noch viel,

viel schöner als hier im Original.

Auch ohne Fotos von “uns Mädels” trägt dieser Post

das Label “für immer, ewig & länger”. -

(Bild vom Amrumer Strand: Amrum Urlaub / Facebook)

0 Kommentare

No comments

Eine Spur hinterlassen