[ View menu ]
<

Im Seeheim.

Seit gestern Abend ist es geschafft.

Bei den letzten Kartons, die ich reinschleppte,

musste ich weinen.

Nach 4 Umzügen und diverser Einlagerungsaktionen

innerhalb der letzten 5 Monate ist es endlich vorbei.

Mein geliebter  Laden ist nun im neuen Seeheim

in Norddorf.

Noch ohne Strom und Licht, und auch ist noch nicht

alles ausgepackt…aber irgendwann im Laufe dieser

Woche werde ich die neue Tür aufschließen.

Das werde ich aber noch rechtzeitig vorher

ankündigen :-))

Ich freue mich so !!!!!!

7 Kommentare

  1. inelisa schreibt:

    oh wie schöön ! Licht am Horizont ! gutes Einräumen und Platz – finden weiterhin und – die Nerven behalten !
    alles Liebe und bis bald

    17. März 2014 @ 11:26

  2. Annerose schreibt:

    Das freut mich aber für Dich. Ich kann mir denken dass das alles sehr viel Nerven gekostet hat. Ich freue mich deinen neuen Laden dann im September zu sehen und wünsche dir viel Spaß und Erfolg mit ihm.
    Ganz liebe Grüße Annerose

    17. März 2014 @ 16:07

  3. Christine schreibt:

    Liebe Nane,
    das sind wunderbare Nachrichten, ich freu mich mit dir, dass du nun wieder deinen Anker setzen kannst bzw. gelandet bist und deinen geliebten Laden in einigen Tagen wieder aufsperren und genießen kannst!
    Vielleicht schaffe ich es im April, auf die Insel zu kommen, dazu hätte ich einige spezielle Fragen, vielleicht hast du einmal ein klein wenig Zeit für ein/zwei Tipps…
    Ich drück dir die Daumen, dass alles wunschgemäss weiter läuft!
    Alles, alles Gute für dich, den Findling Amrum und herzliche Grüße
    Christine

    17. März 2014 @ 21:09

  4. Verena schreibt:

    Liebe Christiane,
    Endlich ist es soweit. So lange haben Sie geplant, gepackt, verstaut und gewartet. Nun sind Sie endlich im neuen Laden angekommen !!!!!
    Das ist toll. Und wenn dort erst das ” Licht angeht “, dann wird es bestimmt so bezaubernd wie im ” alten ” Laden – oder noch schöner ?! In vier Wochen sind wir endlich wieder auf der Insel. Ich freue mich schon auf den Besuch im ” neuen Findling “.
    Viele Liebe Grüße aus Frankfurt und viel Spaß beim Einrichten.
    Verena

    18. März 2014 @ 18:29

  5. Sylvia Heuchert schreibt:

    Hallo Christiane, endlich könnstest du einziehen. Ich musste noch lange an unser Gespräch von vor ca. 3 Wochen denken, wo du so traurig warst. Auf jeden Fall freuen wir uns für dich und sind schon auf Ostern und deinen neuen Laden sehr ge-spannt.
    Herzlichen Gruß aus Glücksburg Sylvi

    20. März 2014 @ 11:46

  6. susanne schreibt:

    liebe christiane,

    was lange wärd…….
    ich wünsche dir ganz viel erfolg in den neuen vier wänden, die du sicher mit genauso viel liebe gestaltest, wie alles um dich herum!
    freue mich schon, alles zu sehen.
    viel erfolg und auch wieder etwas musse für dich zum durchschnaufen.

    lg nach amrum

    susanne

    23. März 2014 @ 11:52

  7. Silvia schreibt:

    Liebe Christiane,
    dir ganz viel Spaß und Kraft für die kommende Woche!! Alles kommt so wie es kommen soll, deshalb bin ich sicher, dich bald (unbekannter Weise) in deinem neuen Laden besuchen zu können! Ganz witzig: Ich war in Calw (Süddeutschland) in einem ganz süßen Second-Hand-Laden. Als ich mit der Besitzerin ins Gespräch kam und ihr erzählte, dass mich ihr Laden sehr an einen kleinen Laden auf Amrum erinne, fragte sie, ob ich mit diesem Laden den “Findling” meine. Es stellte sich heraus, dass sie vor zwei-drei Jahren in einem Betrieb gearbeitet hat, der Skandinavische Mode vertrieb und sie mit dir schon Kontakt hatte. Immer wenn ich jetzt nach Calw gehe, besuche ich mein kleines Amrum!!!! Liebe Grüße
    Silvia

    23. März 2014 @ 20:06

Eine Spur hinterlassen