[ View menu ]
<

….auf nach Föhr !

Ja. – Ich stehe in Kartons. Ich stapel Kartons, ich falte sie

auf- und wieder auseinander, ich beschrifte sie und

schleppe sie….träume von ihnen…irgendwie besteht alles um

mich herum aus Kartons und der großen Frage:

Wo. Hin. Damit….?!?!?!

Kein Ende in Sicht.

Wohl aber ein Abstand :o

Vor einer Weile lag eine Einladung in meinem Briefkasten.

“20 Jahre Abi 1993″….

Kaum zu glauben, aber es ist tatsächlich 20 Jahre her, daß ich

im Frühjahr 1993 mein Blackout in der mündlichen

Biologie-Prüfung zum Prüfungsthema Genetik hatte :o….,

daß ich fast 3 Hefte in Englisch und Deutsch vollschrieb……,

und letztenendes mit all den anderen eine schöne

Abschlußparty hatte – inklusive der obligatorischen

Kutschfahrt über den Wyker Sandwall.

Heute ist das große Wiedersehen.

Also haben wir uns aus dem Karton-Chaos

losgerissen, um uns ins nächste Chaos zu stürzen:

Abi-Klassentreffen inklusive Jahrmarkt

auf Föhr – yeeeeeeeey !

Meine Freundin Svea beherbergt wahrscheinlich

so ziemlich alle, und ob wir neben dem Sofa,

im Flur, Kinderzimmer, oder neben dem Bad

oder draußen im Baumhaus schlafen, wissen wir

noch nicht.

Aber eines ist sicher: Es wird schööööön werden &

ich werde Euch berichten :-))

Einen schönen Abend und liebe

Grüße – nicht aus Kartons sondern aus unserer

wunderschönen Nordsee….

zwischen Föhr und Amrum,

Eure Christiane ♥

1 Kommentare

  1. Nora schreibt:

    hey du liebe,
    na sowas! schon wieder am meer unterwegs … aber föhr ist ja nicht so weit, das ist erlaubt :)
    du arme musst viele kisten packen und verstauen, aber vergiss nicht: bald hast du`s dann schön und gemütlich und praktisch – es wird sich ALLES regeln!!

    wir vermissen euch!! ein snüffendes, tränendes auge nach AMRUM und im herzen bin ich immer noch ein bissi da…

    Nora

    21. Oktober 2013 @ 18:08

Eine Spur hinterlassen