[ View menu ]
<

vom Himmel über mir

Es gibt sie – diese Nächte, die voller Licht sind,

und in denen die Sonne nicht untergeht…

Sie sind voller Leben, angefüllt mit allen

Farben des Himmels und voller Klang.

Sie schmecken nach salziger Luft, vermischt mit dem 

Duft von gemähtem Heu und trockenen Wattflächen.

Sie halten das Licht, das man mitnehmen kann,

in das geheime Zimmer im Innern.

Sie zeigen einem Wege,

die noch nicht mit den Augen zu sehen,

aber leicht und frei zu gehen sind.

 …und sind einem ein Hafen im Sturm.

Diese Nächte sind gemacht, um

sich in Schäfchenwolken zu verfangen,

während die Finger Herzenswünsche

in den Sand malen.

Diese Nächte sind auch dafür gemacht,

sich zu erinnern…..

… daran,

daß man IMMER

größer, freier, wilder,

stärker, klüger & erfinderischer ist,

      als man denkt.                                                                        

Immer.

(Spot: Steenodde Mole August 2013)

6 Kommentare

  1. Gabrielle schreibt:

    Danke!

    21. August 2013 @ 14:13

  2. Puschi schreibt:

    Gänsehaut♥ Danke

    21. August 2013 @ 14:59

  3. Strandsigi schreibt:

    Hallo Christiane,
    wunderschön geschrieben und ebenso wunderschöne Fotos dazu, dankeschön.

    Liebe Grüße
    Sigi

    21. August 2013 @ 17:35

  4. waltraud schreibt:

    wunderschön christiane danke

    22. August 2013 @ 10:56

  5. Christine schreibt:

    Sooo tiefsinnige Worte, die nachdenklich stimmen, wunderbare Bilder! DANKE und schönes Wochenende nach Amrum!!!
    Herzlichst Christine

    24. August 2013 @ 10:30

  6. Corinna schreibt:

    Das sieht ja schön aus – und dazu die genaus schönen, nachdenklich machenden Worte!

    Liebe Grüße
    Corinna

    28. August 2013 @ 20:26

Eine Spur hinterlassen