[ View menu ]
<

Seezeichenhafen Wittdün

Ahoi und Moin Moin von Amrum!

Heute gibt es einen Streifzug durch Amrum’s schönsten Hafen♥

Ein Krabbenkutter.- Früher habe ich mit meinem

Vater hier immer Krabben geholt. Eine große Tüte

voll und dann haben wir uns direkt auf den Steg

gesetzt und sie gepult und gegessen. Heute mache

ich das oft mit Nele :-) Wenn man Krabben ißt, muß es

um einen herum nach Schiffsdiesel, Meer und Sand riechen,

so schmecken sie am besten, wirklich :-)

Hier unter dem Steg kann man herrlich matschen,

wenn das Wasser wiederkommt.

Ebbe

Die schönen alten, wettergegerbten Poller – wenn sie sprechen

könnten, was für Geschichten würden sie wohl

erzählen ?

Hier am Ende des Steges mit Blick über den ” WAASLUUPER

AMRUM” Richtung Wittdün habe ich gefrühstückt :-)

Hier werden die Tonnen wieder schick gemacht und repariert.

Zwei Patienten in der Warteschleife, eine ist gerade drinnen und

wird lackiert.

 Viele Gastlieger sind zur Zeit mit ihren schönen Schiffen hier-

 es gibt sooo viel zu gucken…

…aber ich muß nun leider los in den Laden.-

Mit einer sonnigen Brise von der Insel

wünsche ich Euch einen herrlichen Tag-

wir lesen uns morgen :-))

6 Kommentare

  1. Silvia schreibt:

    Liebe Christiane,

    BITTE!!!!!!!! einmal zur Abwechslung Bilder einstellen, die nicht den “ICHMUSSJETZTAUFDERSTELLENACHAMRUMODERICHFALLEUMVORSEHNSUCHT”-Effekt auslösen!!! Heul!!!

    Liebste, sehnsüchtigste Grüße!!
    Silvia

    11. Juli 2013 @ 11:27

  2. stadtgarten schreibt:

    Liebe Christiane, ich habe Deine wunderschöne Amrum-Seite heute morgen zufällig entdeckt und schwelge nun in schönen Erinnerungen an einen herrlichen, unbeschwerten Sommerurlaub mit meinen Eltern und meinem Bruder. Wir haben damals in Steenodde gewohnt, aber natürlich die ganze Insel erkundet. Ich muss damals erst so 10, 11 Jahre alt gewesen sein, aber auch Dank Deiner Bilder erinnere ich mich noch an Vieles.
    Ich werde sicherlich wieder hier hereinschauen, ganz herzlichen Dank für die schönen Bilder und Berichte.
    Liebe Grüße aus Hessen, Monika

    11. Juli 2013 @ 12:48

  3. Astrid Donath schreibt:

    Liebe Christiane, vielen, vielen lieben Dank, dass Du die Zeit gefunden hast diese Bilder vom Seezeichenhafen zu machen. Meine Freude darüber ist Riesengroß!!!!!! Danke!!!
    Grüße von der anderen Seite Schleswig-Holsteins
    Astrid

    11. Juli 2013 @ 13:48

  4. Annerosea schreibt:

    Ach Christiane, ich freue mich jeden Tag bei dir vorbei zu schauen und die schönen Amrumbilder zu sehen. Mir hat es hier auch so gut gefallen. Wir saßen auf der Bank und haben dem Treiben zu gesehen. Ich hatte noch so ein tolles Bild von einem alten verrosteten Anker gemacht. Und die bunten Häuschen, einfach zu schön.
    Vielen lieben Dank, dass du dir so viel Arbeit für uns machst.
    Liebe Grüße Annerose

    11. Juli 2013 @ 17:46

  5. Nicole schreibt:

    Einfach klasse, hier jetzt jeden Tag eine Brise Amrum schnuppern zu können. Danke, dass Du so fleißig für uns unterwegs bist!

    LG

    11. Juli 2013 @ 18:30

  6. Jenny schreibt:

    Liebe Christiane,
    2009 und 2010 habe ich meinen Urlaub auf Amrum verbracht und seitdem gibt es für mich keinen schöneren Platz auf Erden und warte voller Sehnsucht auf meinen nächsten Urlaub auf Amrum. Da wir aus dem Saarland kommen ist die Anreise nur immer so verdammt lange :-) Aber mit Deinem Blog und Deinen Bildern habe ich die Möglichkeit jeden Tag in Amrum zu sein :-) Vielen Dank dafür!!! Herzliche Grüße

    15. Juli 2013 @ 13:16

Eine Spur hinterlassen