[ View menu ]
<

Farben der Woche

Zunächst habe ich ein paar Bilder  von den  “blauen Minuten”, die wir

Anfang der Woche frühmorgens mit dem Neuschnee…… :-(  beschert

bekamen.  Für ein paar Minuten war an diesem Morgen draußen

einfach ALLES  in verschiedene blau-Nuancen getaucht: Der Himmel

von hell- bis dunkelblau,….selbst die Wolken waren blau….

….der Schnee….

….die Bäume….einfach alles.

Einige Minuten später brach die Sonne über dem

Watt durch die Wolkendecke, und das Schauspiel hatte ein Ende.

Obwohl das schon recht spektakulär war, konnten wir uns

über den Schnee nicht mehr freuen :-( Hört das denn nie mehr auf

dieses Jahr ?!?! Mittlerweile ist er ein Glück fast vollständig wieder

weggetaut und wir hoffen, daß es so bleibt…harren der zierlichen

Temperaturen und trotzen dem Wind.

Für all diejenigen, die die Sonne und den Sommer so sehr

vermissen wie ich, habe ich etwas sehr schönes in der

Glossy Box Eco gefunden, mit der ich mich durch

die verschneite Woche getröstet habe. – Die Glossy Box Eco ist

 ausschließlich mit zertifizierter Naturkosmetik gefüllt. Es gibt

kein Abo dafür – man muss sie einfach so bestellen. Die

normale Glossy Box habe ich nach 3 Lieferungen wieder abbestellt,

 da ich zur Pflege ausschließlich Naturkosmetik benutze, und somit

mit den Produkten nicht wirklich was anfangen konnte.

Ich hatte diesmal soooo ein Glück, denn die Eco Box enthielt

gleich 4 Produkte in Originalgröße!

Eine Gesichtscreme von Primavera, Lov Organic Tee, einen Lavera-

Lippenstift und ein Body-Spray, das einfach der Hammer ist.

Aufgesprüht riecht es auf der Haut wie als wenn man einen

Nachmittag am Strand im Meer und in der Sonne verbracht hätte -

ohhhh ich liebe es!

Es heißt “Fluidum Bretagne” von Tautropfen.- Ihr solltet

mal dran schnüffeln, Mädels, wenn Ihr an einem

Naturkosmetikladen vorbeikommt !

Nach den ganzen Ekel-Skandalen um diverse Lebensmittelprodukte

kaufe ich nun gar keine Eier mehr in Geschäften, sondern nur noch

von dem Süddorfer Nachbarn meiner Eltern. Dort laufen

die Hühner auf einer großen Wiese, haben mehrere Ställe

und bekommen Obst, Gemüse und leckere Essensreste

aus dem Haushalt. Sie können scharren, fliegen und ja-

man merkt es den Eiern an. Zwar habe  ich schon immer

ausschließlich nur Bio-Eier gekauft, aber diese 10 Hühner

bekommen so viele  gute Dinge zu fressen, daß die Schale noch

viel fester ist, als bei den herkömmlichen Bio-Eiern, und das

Ei-Innere ebenso. Meine karge Freizeit verbringe ich daher

also gerade damit, ein Stückchen Land zu suchen, auf dem

wir 3 Hühner halten könnten…

Apropo Hühner und Eier:

Ostern durfte schon in die Puppenstube einziehen.

Ich liebe das Osterfest eigentlich viiiiiel mehr als Weihnachten,

und finde es immer so schade, daß es nur so kurz ist und alles

nach ein paar Tagen schon wieder vorbei.-

Da wir Farbe brauchen konnten, haben wir also schon

vorletzte Woche mit der Deko begonnen.

Im Laden stehe ich tagtäglich in Kartons, und auch dort

bin ich jetzt umgeben von schönen Farben und

dem Anblick von “Frühling”.-

Jeden Tag trudelt etwas Neues ein,

und ich packe, räume, schleppe und freue mich.

 Als ich die Messen besuchen mußte, ging es mir

gesundheitlich total schlecht, und ich dachte die ganze

Zeit, ich schaffe das nicht. Aber irgendwie bin ich dann

vor Ort über die schönsten Dinge gestolpert – ohne zuviel

Suchen zu müssen und mit weniger Anstrengung

als gedacht :-))

Ein schöner Spruch, nicht wahr…..?

….in diesem Sinne wünsche ich Euch allen

einen wunderbaren Sonntag und

schicke Euch mit einem Luftzug bunte &

liebste Grüße von Amrum

Eure Christiane

0 Kommentare

No comments

Eine Spur hinterlassen