[ View menu ]
<

Monatsarchiv Februar, 2015

Manche Dinge dauern lange…

und andere tatsächlich noch einen Ticken länger :-) Was Ende 2011 begann…wurde heute in einem feierlichen Akt E.N.D.L.I.C.H. eingeweiht.- Nach über 3 Jahren Unterricht im Container, Sport in der noch-baufälligeren-und-nun-auch-abgerissenen- Nordseehalle in Wittdün, ODER Schwimmen in der Satteldüne, ODER Sportunterricht draußen …. ODER gar keinem Sport….nach Not-Unterricht im Ruheraum wegen “zu kalter Containter” ODER wegen “Regenwasser im Container” ….sind glaube ich alle einfach nur überglücklich, dass […]

….auf Wiedersehen, lieber Winter !

Mit Beginn der Dämmerung haben wir uns heute – wie immer am 21.Februar – auf den Weg gemacht. Ich glaube, ich bin schon viele hunderte Male an diesem Abend zu einem Haufen hier auf der Insel gegangen, um den Winter zu verabschieden, die Dunkelheit und die Stille, oder jemanden, der auf See hinausmusste… :-) Jedenfalls […]

Die Übersichtlichkeit der Dinge im Februar.

Zwei Personen auf der Straße. Drei Autos unterwegs. ‘n böschn Wind. ‘n böschn trüb. Ein Boot. Drei Enten. Noch 5 Tage bis Biike & Land in Sicht.

Lieblinge / Leidenschaften des Herbstes / Winters: Odd Molly, Lov-Tee, Chanel & Essie

Odd Molly ist eine große Liebe von mir, und ich glaube nicht, daß sich das jemals ändern wird. Ich liebe jedes einzelne Hemdchen, das sie produzieren, all die liebevollen Details und die unzähligen kuschelig-wunderschönen Woll-Cardigans. (In Baumwolle würde man hier oben im Winter nämlich auch leider erfrieren). Die nächste Leidenschaft ergibt sich aus der Jahreszeit. Und die heißt aktuell gerade: « Abwarten und Tee trinken ». […]

Die Sache mit Otto.

Letztes Jahr im Herbst durfte ich ein ganz wunderbares Projekt hier auf der Insel begleiten, und darüber schreiben. Die Firma OTTO pflanzt nämlich für jedes FSC-zertifizierte Möbelstück, dass sie aus ihrem Sortiment verkaufen, einen Baum….. AUF AMRUM !!! Von dieser wundervollen Tatsache könnt Ihr Euch  hier überzeugen. Ich war also mit dabei, als wir die Neuanpflanzungen zusammen mit dem Bergwaldprojekt hier auf der Insel besichtigt […]

just the sea, the fog and me

Ich hatte ganz vergessen wie schön es ist aus dem Bett zu krabbeln,  sich im Dunkeln über den Pyjama einfach ein paar wollige Klamotten zu schichten, und noch warm vom kuscheligen Bett direkt an den Strand zu laufen.  Meer Sand dicker Nebel ( und ich ). Ja. Ich hatte tatsächlich vergessen wie schön das ist.