[ View menu ]
<

Monatsarchiv Oktober, 2013

Christian

  Schon um 11 Uhr am Montag fuhr der Schulbus die Schulkinder nach Hause….. wegen “Orkanwarnung”. – Zu dem Zeitpunkt hatten wir normalen Wind für diese Jahreszeit  und Sonne.- So diskutierte ich auch mit Nele den ganzen Weg nach Hause in die Mittagspause, ob das nun “viel Wind” oder “Orkan” sei. Ich befand, daß es in aller erster […]

Wir

Es war wie ein langes, schönes, großes WIR, der Abend des Klassentreffens. WIR von damals. WIR, die wir heute hier stehen, und schon ein wenig von den großen Stürmen des Lebens mitbekommen haben… Was ist aus uns geworden? Was ist aus dem geworden, was wir damals in uns trugen, und aus der Schulzeit mitnahmen? Da gab es eine, die übte schon damals die Unterschrift als […]

….auf nach Föhr !

Ja. – Ich stehe in Kartons. Ich stapel Kartons, ich falte sie auf- und wieder auseinander, ich beschrifte sie und schleppe sie….träume von ihnen…irgendwie besteht alles um mich herum aus Kartons und der großen Frage: Wo. Hin. Damit….?!?!?! Kein Ende in Sicht. Wohl aber ein Abstand :o Vor einer Weile lag eine Einladung in meinem Briefkasten. “20 […]

a real Princess

Viel Spaß beim ….Schreiben, Goldkugeln-in-Brunnen- versenken, Frösche küssen,….Dornröschenschlaf, beim Schuh verlieren, Heiraten, Tanzen, Glücklichsein und Schlösser einrichten… und ein paar anderen Dingen, die man so im Laufe einer Woche erledigen muß Und nicht vergessen: Einen schönen Start in die neue Woche & alles Liebe♥ Eure Christiane (Ursprungsbild: Gerret Martinen von “Strandkörbe Martinen”  Spot: Strandübergang Norddorf)

Ladenbilder

Weil so viele gefragt haben, gibt es heute ein paar Bilder aus dem Laden :-)) ….wenn etwas dabei ist, das Ihr nicht im Shop finden könnt, dann kontaktiert mich einfach per e-Mail. Einen schönen, kuscheligen Sonntag wünscht Euch von Amrum, Eure Christiane

Wenn

Wenn ich eine Farbe sein könnte, wäre ich gern die aufgehende Sonne über dem Wattenmeer.  Ich wäre auch gerne mein sicherer Weg, der mich ohne Steine, Schlaglöcher und Abgründe sicher und leicht zu meinen Zielen führt. ….wenn ich könnte – wenn ich endlich besser verstehen würde, dann wäre ich so. viel. mehr. als das, was ich […]

Abschied von der Puppenstube

….als gestern die Sonnenstrahlen so schön mit unserem Kronleuchter spielten…habe ich beschlossen, Euch die letzten, die “Abschiedsbilder” von der Puppenstube zu schießen. Mit Beginn der neuen Woche werde ich Stück für Stück mit dem Einpacken beginnen, damit am Ende des Monats alles startklar für den Auszug ist. Viel Licht und viel Schatten…. ….und große Veränderungen. Viele Schätze, […]

Dänemark

Gestern wehte uns der Wind mit dem “dunkel-heia-Schiff” (es ist das Schiff, das bis auf wenige Wochen im Jahr IMMER im Stockdunkeln und “mitten in der Nacht” ablegt – ….(die 6-Uhr-Fähre von Amrum…. ) aufs Festland. …in das schöne Dänemark. Da ich dort viele Geschäftsbeziehungen habe, und der Laden gerade ein wenig leer war, beschloß […]