[ View menu ]
<

Monatsarchiv April, 2013

Imagination

Schließe die Augen und stell Dir vor, Du lebst ein Leben, in dem alles seinen Platz hat, und alles einfach perfekt ist.- Liebe, Deine Arbeit, Deine Finanzen, Deine Gesundheit, Dein Zuhause und der Ort an dem Du lebst. Deine Verbindung zu dieser Welt…und den Menschen um Dich herum, sowie zur Erde und der Natur. Wie fühlt sich […]

Schoolway-Shot vom 22.04.2013

Hier kommt ein wunderschöner Schoolway-Shot für Euch. Ich liebe Wolken so so sehr. – Im Zusammenspiel mit der Sonne  entstehen oft die schönsten und  verwunschensten Farb- und Lichtspiele über dem Meer. An diesem Morgen durfte ich in gebührendem Abstand  hinter meiner Tochter und ihrer Freundin hinterherradeln…. auf KEINEN Fall durfte es so aussehen, als würde ich sie  an […]

lovely Sunday

Sonne und Tee zum Frühstück viiiiiel Rad gefahren :-)) meine getrockneten Rosenköpfchen dekoriert… Schätze sortiert :-)) Puppenstube wochenendfein gemacht: Blumenzauber in Bauernsilber auf dem Puppenstubentisch  Samstag, den 20.04.13 hatte Marina Geburtstag….. (Happy Birthday, Honey !!! ♥) sonnendurchtränkte Edelsteine wieder reingeholt der TeestubenShot von heute: ein schlaffes Lüftchen wehte von irgendwoher, überwiegend war es wolkenlos und sonnig unter […]

Neue Wege

…gehen wir nun. Besser gesagt: Wir fahren sie…….. Da nur drinnen rumhängen auf Dauer nicht so gut ist, haben wir unsere Fahrräder wiederentdeckt. Die Fahrradwege sind völlig andere als unsere Spaziergehwege und so tun sie nicht weh, denn wir sind nie mit Luna Fahrrad gefahren. Seit einer Weile strampel ich also morgens mit dem Rad […]

…and forget not

                                                                      ( Khalil Gibran)

Wir haben ein paar von den Narzissen zu einem Mini-Sträußchen zusammengebunden, und zusammen mit einem kleinen Brief und einer Muschel an einem Stock festgebunden, den wir auf der Hälfte des Knieps auf dem Weg zur Wasserkante gefunden haben. Sie hat es immer so geliebt, wenn wir ihr Stöckchen ins Meer geworfen haben, und sie sie zurückbringen durfte. Heute haben wir dabei […]