[ View menu ]
<

Monatsarchiv Februar, 2013

Das Herz des Eises

In der letzten Nacht war die Schneekönigin nochmal da und gefror mit ihrem Blick alles auf unserer schönen Insel. Auch, wenn ich so gehofft hatte, sie nicht mehr zu spüren, muß ich doch sagen, daß sie ihr Werk sehr, sehr  liebevoll vollbrachte.- Nele und ich standen jedenfalls heute Morgen mit einem großen “ohhhhh!” im Garten vor der Puppenstube. Sie bedachte wirklich […]

Biaken

Als ich gegen halb sechs von Norddorf kam, lag der Nebler Biike-Haufen noch im goldenen Abendlicht. Also schnell nach Hause, in uralt-Gammel- Klamotten geschmissen…und los. Hier sieht man schon die graue Rauchwolke vor dem tiefblauen Abendhimmel. Endlich mal ein Biike, das wir trocken erleben durften.- Bei fast klarem Himmel und etwas Wind aus Nord/NordOst. Das […]

ein lächelndes Morgen

Ein Morgen wie ein Versprechen. Hier stand ich  – genau in dem Moment, als die Sonne für ein paar Momente alles um mich herum in Gold tauchte, und das Eis auf dem gefrorenen Steg, den Gräsern, und dem Weg wie verzaubert glitzern ließ. Ein Weg wie eine Einladung.-…. Zwar ist er glatt, und der bitterkalte Ostwind weht einem noch direkt […]

Stille

Heute ist ein Tag, an dem sich nichts regt. Kein kahler Ast wiegt sich im Wind, man hört kein Rascheln, kein Rauschen, kein Zwitschern, und niemand ist auf den Straßen zu sehen. Der trüb-graue Himmel scheint genauso regungslos wie alles andere. Heute morgen haben wir uns zu einem längeren Spaziergang aufgemacht. Strecke: “1x rechts & immer geradeaus”  Also erst […]

….just around the corner

Liebe ist…. ein warmes Gefühl im Herzen. So – wie Sonnenstrahlen.  Blumen…Blumen sind Liebe. Und wundervolle Kleinigkeiten, die die Augen und die Seele streicheln. Liebe geht durch den Magen und schmeckt süß ! Vom dem Leben, das Du liebst – dem TraumJob, den Du suchst- der Liebe, die Du Dir wünschst, und den größten Wundern […]

…ein Leben lang

Ich bin mein Haus in dem ich leb von Anfang an Ich bin mein Licht das für mich scheint, wenn ich’s nicht kann Ich bin mein Boot das kommt, wenn ich nicht schwimmen kann Ich bin mein Buch in dem ich les ein Leben lang Ich bin mein Haus, ich bin mein Licht, ich bin […]

zum Wochenende

…gibt es etwas Amrum für Euch ♥♥ Ich habe es nämlich heute Mittag ganz kurz an den Strand geschafft :-)) (Spot: Norddorf Surfbuden) Der letzte Sturm hat sehr, sehr viel Müll angespült….mir graust es schon ein wenig vor der Strandreinigung :o ….Und sehr viel von den Dünen Höhe Ban Horn riß das Meer mit sich mit. […]

Happy Birthday♥

Luna ca. 5 Monate alt im Garten meiner Eltern :-)) Völlig im Welpen-Wonderland, jeder Tannenzapfen ein Abenteuer. ….eines der ersten Fotos von Nele, Luni und mir – Nele ist zu dem Zeitpunkt in meinem Bauch – da bin ich ca. im 5. Monat mit ihr – und wir sind: tadaaaa! ….auf unserer Wattrunde unterwegs! Zwei, […]

What do you desire?

…..What would you like to do if money was no object ? …..how would you really enjoy spending your life ? ……do that….and forget the money… …because, if you say that getting the money is the most important thing …you’ll spend your life completely wasting your time. After all ….if you do REALLY LIKE what you’re doing […]

etwas Amrum

Obwohl wir heute Morgen einen wunderschönen Morgenhimmel hatten, hat es sich doch im Laufe des Vormittages wieder zugezogen. Als Luni & ich unterwegs waren, regnete es. Aber echte Amrumer kennen ja kein schlechtes Wetter. Also munter weitergestapft.  Richtung Dünenschule…. Hier ist sie schon. Fotografiert von oben – von der Düne -. Wat ne Steigung – […]