[ View menu ]
<

Archiv f�r 'Inselmenschen und Inselgeschichten'

vierzehn

Als ich heute Mittag zusammen mit Nele vom Laden zum Außenparkplatz in Norddorf lief, machte sie mich darauf aufmerksam, dass zwei Amerikanische Flaggen – eine am Feuerwehrgerätehaus und die andere beim Fischbäcker – auf halbmast hingen. “Ist heute was passiert?”,  wollte sie wissen. Vierzehn Jahre…. Damals war ich mit ihr schwanger.  Viele alte Amrumer Familien haben in Amerika Verwandtschaft. Nach dem Krieg wanderten einige Insulaner in die USA aus, um dort Geld zu verdienen. Die meisten sind dann […]

andere Wege

Nächstes Jahr wird Nele konfirmiert. Und ein paar ihrer Mitschüler, die ebenfalls in ihrer Konfirmandengruppe sind, wurden gestern getauft. Seit einiger Zeit haben wir einen neuen Pastor hier auf der Insel. Und der geht ganz eigene Wege. Er singt den Segen nicht mehr (was ich unendlich schade finde) ABER er hat einen sehr guten Draht zu Jugendlichen, und geht des öfteren abseits der großen Straßen […]

Manche Dinge dauern lange…

und andere tatsächlich noch einen Ticken länger :-) Was Ende 2011 begann…wurde heute in einem feierlichen Akt E.N.D.L.I.C.H. eingeweiht.- Nach über 3 Jahren Unterricht im Container, Sport in der noch-baufälligeren-und-nun-auch-abgerissenen- Nordseehalle in Wittdün, ODER Schwimmen in der Satteldüne, ODER Sportunterricht draußen …. ODER gar keinem Sport….nach Not-Unterricht im Ruheraum wegen “zu kalter Containter” ODER wegen “Regenwasser im Container” ….sind glaube ich alle einfach nur überglücklich, dass […]

Inselärztin Dr. Hanne-Lore Kerler

Heute war besonderer Besuch im Laden. Nämlich unsere kleine/große Inselärztin Dr. Hanne-Lore Kerler.- Das letzte Mal hatten wir im Sommer das Vergnügen, als ich völlig krank eine Woche lang im Bett bleiben musste.-  Heute kam sie mir entgegen, als ich – mit Mülltüten beladen – vom Laden zu den Containern hinter dem Seeheim rannte. Spontan parkte sie ihr Auto […]