[ View menu ]
<

Archiv f�r 'Kräuterhexenküche'

von den Schätzen

Was wäre ein Frühling wohl ohne die zigtausenden, duftenden, tiefrosafarbenen  Strandnelken ? Ohne diese ersten warmen Tage an denen man im Pulli auf einer Blumenwiese liegend in den knallblauen Himmel träumt ? Oder ohne seine trotzigen Winde, die naßkalt und schnell über uns hinwegziehen und an die dunkle Jahreszeit erinnern ? …Und was wäre er ohne den Tannenwai, der […]

Von Sonnenstrahlen und Rosenblüten

Der “Papa” – und der “Papa” im Priel :-) ..lange bin ich nicht mehr hier draußen gewesen, dabei hat die Sonne ihre Liebe für den Norden wiederentdeckt, und scheint schon seit einer ganzen Weile recht beständig tagein- tagaus, als gäbe es kein Morgen. Plötzlich gräbt man in den Untiefen seines Kleiderschrankes nach Flip-Flops, Kleidchen und Tops, die […]

kleine Kräuterkunde: Brennessel

Duftkerzen und Kräuter – davon kann ich gerade nicht genug bekommen. Einer meiner Vorsätze für dieses Jahr war ein großer Vorrat getrockneter Kräuter für den Winter.- Für Tees & Salben, Salze und zum Räuchern. Rosenblätter, Minze, Rosmarin, Salbei, Erdbeerminze…. …und Lavendel, den ich zur Zeit noch von einer neu entdeckten Bio-Firma aus dem Häkelbeutelchen schlürfe, stehen […]