[ View menu ]
<

Archiv f�r 'schönes Amrum'

ein paar Stunden Föhr

Letzten Sonntag habe ich unsere Winterjacken eingemottet. – Nicht dass wir sie bei Temperaturen um die 7° plus Wind und Regen nicht dringend benötigt hätten…nein – Nele teilte mit mit, sie würde sie vorerst nicht mehr anziehen, nach 7 1/2 Monaten des Dauertragens – und ehrlich gesagt – das konnte ich verstehen. Dienstag oder Mittwoch, als […]

Die Zukunft gehört denen die lieben.

Viele Sonnentage, Stürme, Regengüsse, Schneeflocken, Geburtstage, und ein Biikebrennen lang war ich nicht hier. Das war nicht geplant – sonst hätte ich was gesagt.- Bitte seid nicht böse mit mir – das Leben hat mich mitgerissen, einfach so – aber uns geht es guuuuut ! Was für eine schöne Zeit mit all den kleinen und großen Feiern […]

Frühjahrsputzprodukt

Ich mache gerade Frühjahrsputz.- Und da nach der Wohnung und dem Laden auch das  Macbook dran ist (welches ich dann natürlich von Datenmüll und nicht von Staub zu befreien habe) dachte ich, ich schnippel Euch noch schnell von den noch nicht gelöschten Resten aus 2016 ein kleines “Best of ” zusammen :) Ach ja – und Bosse….(sowie […]

Deine Kleider sollen fortan aus Seemannsgarn sein.

“Komm…nimm Deine Navigationsinstrumente.- Stell Deinen BlickWinkel neu ein. Deine Kleider sollen fortan aus Seemannsgarn sein. Wirf Deine Netzhäute aus, um zwischen den Wellen nach neuen Sichtweisen zu fischen. Stechen wir in Seehschärfe, um den Blick freizumachen. …Denn ich mag dieses Herbe, das Graue das Salzige, Rauhe, das Wasser, den Nebel, den prasselnden Regen, die wogenenden […]

a glimpse of heaven

Heute endlich habe ich Zeit für Euer verspätetes Sonntagsvideo.- Am Wochenende waren wir nämlich Berlin, in dem es nur so glitzerte und funkelte vor lauter Weihnachtsbeleuchtung, Weihnachtsmärkten mit Karussells, Riesenrädern und Geschäften. Ich war seit langer Zeit das erste Mal wieder da und bin zum ersten Mal unter dem Brandenburger Tor durchgelaufen, was einfach himmlisch […]

das Glitzern (in mir)

Diese Woche habe ich kurzerhand alles stehen und liegengelassen, um aufs Festland zu fahren, und jemanden im Krankenhaus zu besuchen.- Ich bin so froh, dass ich da war, auch wenn das ein ganz furchtbarer Tag war, den ich nicht abschütteln kann, und der meine Gedanken konstant beherrscht. Wenn solche Dinge geschehen, würde ich gerne alles in […]

Zwischen Wolken und Papier

Hier ist endlich das für Mittwoch versprochene Papier-Lieben-Video :o Ich habe es gestern nochmal neu gedreht – DENN: es gefiel mir  nicht – das war der Grund, warum es hier Mittwoch und auch danach nicht zu finden war. Ziemlich lange habe ich darüber mit mir selber debattiert – und es dann gelöscht. Das kommt oft vor […]

October

I have fallen into that place where everything is Music.                                                                                  (Rumi)

aus den Wolken

Ich habe nicht gewusst, dass man bei Flügen von Deutschland in die USA meistens über Helgoland fliegt :o Und noch weniger hätte ich gedacht, dass Piloten manchmal ihren Kurs ein klein wenig ändern, um über die schönste Nordseeinsel der Welt zu fliegen… Um dann bei wolkenlosem Himmel… und glasklarer Sicht aus ca. 10.000 Metern Höhe…. die […]

sonnengeküsst und papierverrückt

Was für ein Sommer – wer hätte das gedacht ? Erst seit gestern sind die Temperaturen in den immernoch “Sommerlichen Normalbereich” gesunken, davor war es hier oben eher tropisch-unerträglich :o Während dieser Hitze habe ich schon ein wenig die Wolken vermisst… und den Wind natürlich. Jetzt ist beides wieder da. Gestern pustete es endlich mal wieder […]