[ View menu ]
<

Archiv f�r 'schönes Leben'

Schietwetter-Sonntag

Leider kein Spaziergang heute wegen maximaler Luftfeuchtigkeit in der gesamten letzten Woche . Daher habe ich als Alternative, die meistgestelltesten Fragen im Laden und über den Blog beantwortet, und hoffe, es unterhält Euch ähnlich gut wie ein Spaziergang :-) Ich LESE wieder: Gerade stecke ich in dem Buch “Panikherz” von Benjamin von Stuckrad-Barre, das mich gleichermassen […]

große Tage

Große Tage haben ihr eigenes Licht,  ihre eigene Melodie und gehören keiner Zeit an.

Hallo lieber Mai

Das Wetter auf unserer kleinen Insel ist ein Träumchen.- Und so radel ich wieder fleißig von Süddorf nach Norddorf zur Arbeit hin und wieder zurück.- Es gibt nichts Schöneres, als den Waldweg – unseren Tannenwai –  der direkt vor unserer Haustür beginnt und (fast) bis vor die Ladentür in Norddorf führt. Er hat verschiedene Duftzonen, unzählig viele verschiedene Vögel die ihn bewohnen, und […]

eine Woche (voller Geschichten)

Ach – ich liebe Sonntage.- Die meisten sind auch schön… aber die, an denen ich so einfach gar nichts tun muss – sind natürlich die Allerschönsten.- Nach der Osterhektik mit den ersten 7-Tage- Wochen des Jahres, war es einfach nur herrlich, einen Tag in der Woche zu Hause bleiben zu können. Das Wetter sah erst nicht so verheißungsvoll aus, […]

Das größte Geschenk wartet im Herzen

Ein altes Märchen erzählt, dass die Götter vor langer Zeit überlegten, wo sie die größte Kraft des Universums verstecken sollten, damit der Mensch sie nicht finden könne, bevor er reif genug sei, diese verantwortungsvoll zu gebrauchen.  Einer der Götter schlug vor, sie auf der Spitze des höchsten Berges zu verbergen…. ….aber sie erkannten schnell, dass der Mensch […]

Clouds & Honey

 ……oh je ! Der Blog bekommt mal eben einen (neuen) Namen ….. eeeendlich….und damit auch einen neuen Header – (der Papa ist mit drin – habt Ihr’s gesehen ….? :-)) und ich verliere tagelang kein Wort darüber  – tssss. ….letzteres allerdings aus Zeitgründen – man möge es mir also verzeihen :-) Wie Ihr ja alle wisst, hieß es hier bis […]

Shoolway- und Bullerbü-Nebel Shot & aus dem Leben

Bei meiner Putzstelle frühmorgens im Hotel Friedrichs habe ich eine bezaubernde Kollegin. Sie ist vor ca. 1 1/2 Jahren mit ihrer Familie aus Polen (nahe der Russischen Grenze) nach Amrum gekommen. Obwohl sie schon sehr gut Deutsch spricht, fragt sie mich vieles während der Arbeit, und oftmals lachen wir über unsere komische, deutsche Sprache und sämtliche […]

ein paar Tage noch….

Ein paar Tage noch, und dann wird wieder ein Kapitel in dem großen Buch geschlossen werden.- Das Jahr 2013. ….Ich bin so froh, daß es in Kürze vorbei sein wird :o Wie gut, daß man nicht schon vorher weiß, was einen alles im Neuen Jahr erwartet – so wächst man stetig mit den Aufgaben und […]

Wir

Es war wie ein langes, schönes, großes WIR, der Abend des Klassentreffens. WIR von damals. WIR, die wir heute hier stehen, und schon ein wenig von den großen Stürmen des Lebens mitbekommen haben… Was ist aus uns geworden? Was ist aus dem geworden, was wir damals in uns trugen, und aus der Schulzeit mitnahmen? Da gab es eine, die übte schon damals die Unterschrift als […]

….auf nach Föhr !

Ja. – Ich stehe in Kartons. Ich stapel Kartons, ich falte sie auf- und wieder auseinander, ich beschrifte sie und schleppe sie….träume von ihnen…irgendwie besteht alles um mich herum aus Kartons und der großen Frage: Wo. Hin. Damit….?!?!?! Kein Ende in Sicht. Wohl aber ein Abstand :o Vor einer Weile lag eine Einladung in meinem Briefkasten. “20 […]