[ View menu ]
<

Archiv f�r 'Music'

Ich schmeiß alles hin und werd’ Prinzessin.

all you need

 

Music of the Night

  Manche Zeiten haben ihr eigenes Lied. Und manchmal haben einzelne Stunden des Tages es auch. Diese Bilder sind vom Mittwoch.- Wie tröstend ist es, einen Papa zu haben, dessen Licht – egal was passiert – kilometerweit über die Strände und das Meer hinausleuchtet. Das kann einem dabei helfen, sein eigenes Licht zu halten. In den Minuten der “blauen Stunde” kann man […]

Was machen Sie eigentlich im Winter ?

Zunächst einmal hatte Graf Regen wohl zu starkes Heimweh nach unserer Insel – denn er ist wieder angereist und hat sich hier in den letzten 2 Tagen richtig schön breit gemacht :-( Erst am späten Nachmittag konnte man trockenen Fußes von Haustür zu Haustür huschen… und da ich in Norddorf noch etwas erledigen musste… bin ich auf dem Rückweg dem wunderschönen Vollmond am Wattenmeer entlang gefolgt: […]

Love is an open door

…SO schön !   :-))

Not about Angels / this moment

(… die Wolken küssen das Meer….♥)

neue Wege und ein Leuchtturm, der für uns blinkt

Es ist so schön draußen ! Die Kirschblüten blühen, und ach –  einfach ALLES blüht, grünt und explodiert – es ist einfach wundervoll. Ich mochte diesen herrlich milden Winter sehr, und freue mich nun umso mehr über diesen opulenten Frühling, der sich von leichter Hand daraus entwickelt hat. Seit ein paar Wochen schon wecken mich die Schreie meiner geliebten Austernfischer wieder täglich und begleiten mich abends in den Schlaf.-Wenn ich sie zum ersten Mal nach den langen dunklen […]

Himmel über Föhr / für immer, ewig & länger

“Kennst Du den Himmel über Föhr ??? Wenn sich die Sonne senkt langsam ins Meer ? Und er sein türkisblau-farbenes Licht goldgestreift glänzen läßt – das vergisst Du nicht. Kennst Du es schwerelos zu sein ? Leicht wie die Feder im Himmel allein ? Eingehüllt in ein beglückendes Licht…. So etwas Schönes – das kennst […]

zwischen hier und dem Horizont

Mögen die schönsten Sterne Dir leuchten bis in die tiefsten Tiefen Deiner Seele um Dich zu erinnern… Möge Dein geschundenes Selbst Trost finden  im Geflüster des Windes und den behutsamen Händen der Zeit. Mögest Du den Mut finden, den langen Weg zu Dir selbst zu gehen, um endlich zu erkennen, dass es NICHTS Bedarf um groß zu […]

das Lied der Seele

  Ich mag den Winter sehr, den wir dieses Jahr haben. Er ist so sanft, still und leise. Oft ist meine liebe kleine Insel in ein weiches Seenebelkleid gehüllt, bei milden 5° Grad, ohne Wind. Und die Stille liegt dann über ihr genauso wie der Nebel. Der Strand, die Dünen und die Wiesen gehören einzig den unzähligen Vögeln, die schon wiedergekommen oder gar nicht weggeflogen sind – […]